SEKTIONEN » Bogensport

Sektion Bogensport

Alle interessierten Ressortangehörigen und Zivilpersonen (Kinder ab 10 Jahren) können als Mitglieder der Sektion Bogensport diesen ganzjährig, das heißt in der Freiluftsaison von April bis September auf einem Outdoorplatz, der den internationalen Standards der World Archery Association und denen der BSO entspricht, ausüben (Entfernungen 10 m – 90 m). Von Oktober bis März bzw. bei Schlechtwetter wird in der beheizten Mehrzweckhalle im Lager Kaufholz auf dem TÜPL Allentsteig geschossen (bis zu 14 Stände, Schussentfernung bis 18 Meter).

Das gemeinsame Training ohne Zwang und starrem Regelwerk (selbstverständlich ist auch ein Wettkampftraining möglich) findet an folgenden Tagen statt:
jeden Donnerstag von 16:00 bis 21:00 Uhr und
jeden Sonntag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Es sind alle Bogenarten und Zuggewichte erlaubt.

Wir offerieren auch „Schnupperstunden“ unter Anleitung von geschultem Personal, das selbstverständlich auch allen Mitgliedern als Trainer und Berater in allen technischen Fragen zur Verfügung steht.

Die Sektion ist auch im 3D-Bereich sehr aktiv. Wir absolvieren ein regelmäßiges Parcourstraining auf den Parcours in Yspertal, Dorfstätten, Unterweissenbach u. a.. Es finden 3D-Seminare auf der Planeralm mit Übernachtung im Oberst Pommer Haus direkt neben dem Parcours, auf der Kohlschnait und der Jufenalm statt. Alle Mitglieder haben die Möglichkeit an Turnieren sowohl im 3D als auch im WA-Bereich (Halle und Outdoor) teilzunehmen.

Alle Interessenten sind herzlichst eingeladen sich vor Ort zu informieren bzw. mit dem Sektionsleiter Verbindung aufzunehmen.


Sektionsleiter:

Manfred BÖLTNER
Tel.: 0664/7907550
E-Mail Sektion Bogensport: boelti@gmx.at

 

Berichte und Ergebnisse:

Neues Trainingsgelände für 3D Bogenschützen im nördlichen Waldviertel

Datei-Link-Symbol für Neues_Trainingsgelaende_fuer_3D_Bogenschuetzen.pdf

Neues_Trainingsgelaende_fuer_3D_Bogenschuetzen.pdf

Heeressportverein e.V. | 3804 Allentsteig | info@hsv-allentsteig.at